Download e-book for iPad: Schulangst bei Schülern. Eine empirische Befragung von by Annika Schliemann

By Annika Schliemann

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, summary: Der in dieser Arbeit entwickelte Fragebogen richtet sich ausschließlich an Lehrer. Eine Befragung von Schülern wäre zum einen aus organisatorischen Gründen schwer möglich gewesen, da die Befragung während der Unterrichtszeit hätte stattfinden müssen und einige Zeit in Anspruch genommen hätte. Eine Einverständniserklärung aller Eltern wäre außerdem erforderlich gewesen. Zudem hätte auf die Befragung von jüngeren Grundschülern, die noch nicht über das erforderliche Leseverständnis verfügen, um einen Fragebogen auszufüllen, verzichtet werden müssen

Show description

Read More »

Der Umgang mit Zweisprachigkeit im deutschen Schulsystem. by Sarah Heine PDF

By Sarah Heine

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, be aware: 2,0, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Sprache: Deutsch, summary: Die Sorben werden in der BRD zu den autochthonen Minderheiten gezählt. Als solche genießen ihre Kultur und Sprache einen besonderen gesetzlichen Schutz. Dieser Schutz manifestiert sich unter anderem in der Bildungspolitik.

Ziel dieser Arbeit wird es sein, die schulischen Maßnahmen bezüglich der deutsch-sorbischen Zweisprachigkeit zu benennen, zu beschreiben und theoretisch einzuordnen.

Den Anfang der Arbeit soll die theoretische Grundlage bilden. Eine kurze Darstellung der von Reich und Roth benannten schulorganisatorischen Modelle, welchen die Maßnahmen bezüglich der Unterrichtung zweisprachiger Schüler zugeordnet werden können, soll dies bewerkstelligen. Diese Darstellung soll sowohl die allgemeine Terminologie, als auch deren Anwendung auf das deutsche Schulsystem beinhalten. Im Anschluss daran soll die autochthone Minderheit der Sorben nähere Beachtung finden. Dabei wird, auf Grund der Thematik der Arbeit, der Schwerpunkt auf der sorbischen Sprache liegen.

Daran anschließend werde ich mich den rechtlichen Hintergründen, welche den schulischen Maßnahmen in Bezug auf die deutsch-sorbische Zweisprachigkeit zu Grunde liegen, zuwenden. Hierbei soll sowohl die europäische, die bundesdeutsche, als auch die Länderebene Beachtung finden. In diesem Zusammenhang werden auch sorbische Vereinigungen genannt und beschrieben, welche an der Bildungspolitik aktiv beteiligt sind.

Dem rechtlichen bzw. rechtspolitischen Exkurs soll eine differenzierte Beschreibung des Umgangs sorbisch-deutscher Schulen mit der Zweisprachigkeit im sorbischen Verbreitungsgebiet folgen. Diese Darstellung wird geteilt nach Bundesland durchgeführt werden, da sowohl der Freistaat Sachsen als auch das Bundesland Brandenburg verschiedenen ausformulierte Landesverfassungen und Schulgesetze haben, in denen der Umgang mit dem Sorbischen festgeschrieben ist. Nach dieser Darstellung der schulischen Maßnahmen bezüglich der deutsch-sorbischen Zweisprachigkeit soll der Versuch gewagt werden, jene Maßnahmen denen zu Beginn beschriebenen schulorganisatorischen Modellen zuzuordnen. Auch dies wird auf Grund der schon genannten Gründen bundeslandspezifisch erfolgen.

Show description

Read More »

LIBROS HISTORICOS SAGRADOS (Spanish Edition) - download pdf or read online

By NeftalÍ Hernández

Libros Históricos Sagrados, es un guide para estudiantes de institutos bíblicos, cuyo propósito es facilitar el aprendizaje en el conocimiento de los angeles historia sagrada del Antiguo Testamento. A propósito, está dividido en temas conforme al número de horas clase que establece el programa del Plan Básico para los institutos bíblicos de América Latina.

Show description

Read More »

Nick Duffell's Wounded Leaders: British Elitism and the Entitlement PDF

By Nick Duffell

Political leaders in Britain are continuously drawn from a category born to be informed clear of their households in associations - elite boarding faculties. This has an instantaneous impact on their skill to like, to narrate, to make sturdy judgments and to boost the required management traits for latest international.
In this arguable and hugely acclaimed booklet, the writer publications the reader alongside the elite course via boarding tuition and Oxbridge to govt, unpacking what he calls the Entitlement phantasm.
Central to the appearance is a uniquely British phenomenon, an industrialised method for turning out servants of the Empire that has been unwilling to alter with the days. It used to be deified within the Victorian Rational guy venture and normalised via the British public, who nonetheless purchase into the trance. brand new proof from neuroscience exhibits what a negative education for management this really is.

Show description

Read More »

New PDF release: Lerntheorien des Organisationalen Lernens: Lerntheoretische

By Robert Möller

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, observe: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Theoretische und empirische Forschung zum Lernen, Sprache: Deutsch, summary: „Jedes Mal, wenn du alle Antworten gelernt hast, wechseln sie alle Fragen.“ Dieses Zitat des Amerikaners Oliver Otis Howard fasst die Tatsache, dass es in einer dynamischen Umwelt nur wenig dauerhaft beständiges Wissen gibt, in einem Satz treffend zusammen. Doch nicht nur der einzelne Mensch steht einer sich wechselnden Menge an Herausforderungen und Lerninhalten gegenüber, auch Organisationen müssen, wollen sie nachhaltig aktiv innerhalb ihrer Umwelt agieren, ständig neues Wissen erwerben, dieses verarbeiten und in ihre Handlungen integrieren. Auch die Wissenschaft beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit dieser Thematik, welche im wissenschaftlichen Diskurs unter dem Oberbegriff des „Organisationalen Lernens“ gefasst wird.
Innerhalb dieses, mittlerweile sehr breit gefächerten Forschungsfeldes, findet sich eine Vielzahl an differenzierten Ansätzen, welche sich mit der Frage, used to be Organisationen wie lernen, auseinandersetzten. Diese Heterogenität der Modelle führt insbesondere auch zu einer Fülle an Auffassungen über den eigentlichen Lernprozess sowie die daran beteiligten Akteure. Eine lerntheoretische Fundierung, welche die einzelnen Lernprozesse innerhalb der Organisationsebenen stringent miteinander in Beziehung setzt, ist in den meisten Konzeptionen gar nicht, oder nur ansatzweise vorhanden.
Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, organisationales Lernen aus der Sichtweise einer subjektwissenschaftlichen Lerntheorie heraus zu beleuchten und die Frage, wie aus individuellem Lernen organisationales Lernen entsteht, zu beantworten.

Show description

Read More »

Download e-book for kindle: Solving Disproportionality and Achieving Equity: A Leader's by Edward A. Fergus

By Edward A. Fergus

When the numbers don’t lie, this is often your consultant to doing what’s right

If your university is confronted with a disproportionate price of suspensions, proficient software enrollment, or specified schooling referrals for college students of colour, this e-book exhibits how one can discover the foundation explanations and rally your employees to stand the problem head on. You will:

  • Understand how bias creates boundaries to the good fortune of scholars of color
  • Know what inquiries to ask and what information to investigate
  • Create your personal street map for turning into an equity-driven tuition, with employees actions, information assortment kinds, checklists, and growth tracking tools

Show description

Read More »

En defensa de la vida: La materia está viva (Pluriversidad - download pdf or read online

By Raúl Prada Alcoreza

los angeles vida no sólo se explica por l. a. memoria que conserva y crea lo brilliant, sino como torbellino auto-organizativo genético, fenoménico, egoísta y ecológico. Este remolino que retorna sobre sí mismo para crear vida en su infinita variedad, lo hace en forma de poli-bucles bullentes y diferenciados, entrelazados e interconectados, condicionándose mutuamente. l. a. vida es auto-creación y re-organización de las condiciones de posibilidad mismas de l. a. vida. l. a. vida es auto-poiesis; por eso mismo supone inteligencia, cálculo, computación, cogitación, saber, aunque no sea evocativo; subjetividad, sobre todo, por el espesor de afectividad. los angeles vida considerada como constitución de los angeles sensibilidad supone organismos y organizaciones capaces de sentir, de establecer una relación brilliant entre “interioridad” y “exterioridad”; donde l. a. “interioridad” es precisamente el cuerpo que capta los angeles “exterioridad”, que captura fragmentos de “exterioridad”, convirtiéndolos en parte de su metabolismo y su experiencia. No interesa tanto l. a. separación entre “interioridad” y “exterioridad”, sobre l. a. que se ha insistido tanto, sobre todo en l. a. teoría de sistemas, donde los angeles relación, los angeles separación, aparece tanto como clausura, así como apertura, sino, lo que es indudablemente importante es esta capacidad, esta facultad, de sentir. Sin lugar a dudas, esta constitución brilliant es ya l. a. constitución subjetiva, los angeles sensación de autonomía. Por eso podemos decir que todos los organismos vivos son “sujetos”, decodifican físicamente, químicamente, biológicamente, sensiblemente, los angeles información recibida, y actúan, responden. No se puede tener, en estos temas, no es sostenible, una mirada antropocéntrica, otorgando sólo a los seres humanos el privilegio de los angeles subjetividad; l. a. vida como memoria y creación de lo good es los angeles “experiencia” que comparten todos los seres vivos. l. a. vida es precisamente acontecimiento brilliant, el mismo que no podría comprenderse sino como constitución de subjetividad.

Show description

Read More »

New PDF release: Individuell fördern mit digitalen Medien: Chancen, Risiken,

By Bertelsmann Stiftung

Kinder und Jugendliche wachsen heute völlig selbstverständlich mit telephone, pill, computer & Co auf. Die digitalen Medien bieten zweifelsohne Chancen und Möglichkeiten für den Einzelnen - aber sie bergen auch Risiken. Schulen in Deutschland stehen somit vor der Herausforderung, die Heranwachsenden zu einem selbstbestimmten und kritischen, aber auch zu einem produktiven und kreativen Umgang mit digitalen Medien zu befähigen. Neben der Notwendigkeit des Erwerbs von Medienkompetenz als "unverzichtbare Schlüsselqualifikation" im 21. Jahrhundert stellt sich die Frage nach dem pädagogischen Potenzial digitaler Medien für das schulische Lehren:
- Wie können Schüler und Lehrkräfte von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren?
- was once sind gute Beispiele für einen pädagogisch sinnvollen Umgang mit digitalen Medien in Schule und Unterricht?
- Wie können digitale Medien für das Lernen, insbesondere für individuelle Förderung und Binnendifferenzierung, nutzbar gemacht werden?
- Wie sieht Schul- und Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien aus?
- Welche Unterstützungsangebote benötigen Lehrkräfte, um das Potenzial digitaler Medien für das Lernen zu nutzen?
- used to be sind die technischen, organisatorischen und finanziellen Voraussetzungen für digitale Medien in der Schule?
Die Publikation "Individuell fördern mit digitalen Medien" leistet einen Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen. Sie enthält drei Studien, die jeweils Teilaspekte der Medienintegration in den Blick nehmen, sowie Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Schulformen, Schulstufen und Unterrichtsfächern.

Show description

Read More »

Download e-book for iPad: Dein anderes Ich: Kinder psychisch kranker Eltern (German by Jasmin Jasz

By Jasmin Jasz

Die psychische Erkrankung eines Elternteils stellt für Kinder ein kritisches Lebensereignis dar. Empfindliche Änderungen im Familienalltag gehen in der Regel mit erheblichen Belastungen einher. Kinder psychisch kranker Eltern werden häufig als ‚vergessene‘ Angehörige bezeichnet, da sie kaum die Möglichkeit besitzen ihre Bedürfnisse und Probleme zu äußern.
Wesentlicher Belastungsfaktor ist die häufige Übernahme der Erwachsenenrolle und die damit einhergehende Verantwortung für Geschwister und kranke Elternteile.
Aber auch Schuldgefühle des Kindes aufgrund fehlender Kenntnisse über die elterliche Erkrankung und die Isolierung vom sozialen Umfeld wirken sich negativ auf die Entwicklung des Kindes aus.
Kinder von psychisch kranken Eltern haben etwa ein 2- bis 10-fach (je nach Krankheit) erhöhtes Risiko, selbst eine psychische Störung zu entwickeln, da sie häufig besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Psychische Störungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen.
Die Anzahl minderjähriger Kinder psychisch kranker Eltern wird auf ca. 200.000 bis 500.000. geschätzt. Es ist erstaunlich, dass das Thema in der deutschsprachigen Fachöffentlichkeit lange Zeit kaum Beachtung fand.
Problematisch ist, dass der Fokus der Erwachsenenpsychiatrie immer noch auf den Patienten liegt und die Angehörigenarbeit gewöhnlich nur die Arbeit mit erwachsenen Angehörigen beinhaltet.
Anhand von Studien widmet sich dieses Buch den schwierigen Lebenssituationen und Auswirkungen auf die Kinder von psychisch kranken Eltern.
Der Schwerpunkt liegt zum einen auf den Risikofaktoren, die sich auf kindliche Entwicklung gefährdend auswirken können und zum anderen auf der Frage, used to be Kinder psychisch kranker Eltern stärken kann.

Show description

Read More »