Download PDF by Andreas Garbotz: Bilanzierung einfacher Anteile an anderen Unternehmen nach

By Andreas Garbotz

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, word: 1,7, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmen investieren ihre liquiden Mittel zunehmend in risikobehaftete Anlageformen, um ihre Rentabilität zu steuern. Das Ziel der Investoren ist dabei die Erwirtschaftung von Finanzgewinnen durch Kurssteigerungen und Gewinnausschüttungen. So werden Aktien und Investmentzertifikate zu spekulativen Zwecken eingesetzt, Anteile an einer GmbH oder Personengesellschaft erworben, um an deren Gewinnen zu partizipieren oder Genossenschaftsanteile gezeichnet, um langfristig gute Renditen zu erzielen. Mit diesen Finanzanlagen erwerben die Investoren Anteile am Eigenkapital fremder Unternehmen – sie werden dementsprechend (Mit-)Eigentümer. Die Beteiligungsquoten sind bei diesen Investitionen aber eher gering, da aufgrund der Zielsetzung keine Beeinflussung der Geschäftspolitik durch den Anleger angestrebt wird.

Doch nach welchen Kriterien werden solche geringen Beteiligungen von anderen Beteiligungsformen, wie z. B. Tochterunternehmen, abgegrenzt? Wie erfolgt deren Bilanzierung nach IFRS? Diese Fragen sollen im Rahmen dieser Arbeit beantwortet werden.

Show description

Read More »

Fraud in Financial Statements (Routledge Studies in - download pdf or read online

By Julie E. Margret,Geoffrey Peck

As the financial price of fraud escalates globally, and the resultant self assurance in monetary markets deteriorates, the foreign call for for caliber in monetary statements intensifies. yet what constitutes caliber in monetary statements? This e-book examines financial plan fraud, a topical and more and more tough sector for monetary accounting, company, and the legislations.



Evidence exhibits that accounting anomalies in an organization’s monetary statements shrink the standard and serviceability of monetary details. even though, an anomaly doesn't inevitably sign fraud. financial plan fraud is intended to lie to shareholders and different stakeholders. during this ebook, components that underpin range of accounting anomalies most likely present in fraudulent monetary accounting statements are published. a number of learn tools are utilized in the research of chosen overseas fraud situations, each one illustrating examples of monetary assertion fraud, together with: profit popularity, overstatement and/or misappropriation of resources, understatement of bills and liabilities, disclosure fraud, bribery and corruption. also, the phoenix phenomenon in regards to fraud in monetary accounting is investigated. Drawing on documented observations of business and felony situations globally this examine highlights the need for persevered improvement of economic audit practices and different audit services.

Show description

Read More »

Doupnik's International Accounting PDF

By Doupnik

The Fourth variation of overseas Accounting offers an outline of the extensively outlined region of overseas accounting, but additionally specializes in the accounting concerns with regards to overseas company actions and overseas operations. This variation additionally contains considerably up to date assurance of the foreign Accounting criteria Board (IASB) and overseas monetary Reporting criteria (IFRS).

The specified advantages of this textbook contain its up to date insurance of correct fabric, huge numerical examples supplied in so much chapters, chapters dedicated to the applying of overseas monetary Reporting criteria (IFRS), and assurance of nontraditional yet very important themes resembling strategic accounting problems with multinational businesses, overseas company governance, and company social accountability reporting.

Show description

Read More »

Matthias Hofmanns's Eigenverwaltung (German Edition) PDF

By Matthias Hofmanns

Die Eigenverwaltung, die bis 2012 ein Schattendasein führte, ist seit Inkrafttreten des ESUG – gleich, ob als „einfache“ Eigenverwaltung oder als Schutzschirmverfahren – in aller Munde. Dabei sind viele rechtliche Fragen bei der Verfahrensabwicklung noch nicht abschließend geklärt. Das vorliegende ZIP Praxisbuch versteht sich als Leitfaden für alle Verfahrensbeteiligten, d.h. für Schuldner, Sachwalter, Gläubiger, Berater und nicht zuletzt Gerichte. Es gibt hierbei Anleitung zur Lösung von Praxisfragen und berücksichtigt in diesem Zusammenhang zugleich die bislang ergangene Rechtsprechung. Der Betriebsfortführung in der (vorl.) Eigenverwaltung, dem Schutzschirmverfahren sowie Spezialthemen wie z.B. Steuern, Haftung, Kommunikation und Vergütungsfragen sind eigenständige Kapitel gewidmet. Zahlreiche Praxistipps runden die Darstellung ab.

Show description

Read More »

Download e-book for iPad: Immaterielle, selbst geschaffene Vermögensgegenstände im by Alexander Ulm

By Alexander Ulm

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 1,7, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Diese Diplomarbeit verfolgt mehrere Ziele. Zum einen soll sie als Leitfaden zur Bilanzierung selbst geschaffener immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens nach dem neuen HGB dienen. Dabei werden die neuen Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisvorschriften und die entsprechenden Gesetzesbegründungen sowie deren Auslegung in der Literatur kritisch dargestellt. Zum anderen wird untersucht, ob der Gesetzgeber die mit dem BilMoG verfolgten Ziele (Schaffung einer substitute zu den IFRS, Anhebung des Informationsniveaus und Aufrechterhaltung eines hinreichenden Gläubigerschutzes) erreicht hat und das Gesetzesvorhaben dahingehend zweckmäßig umgesetzt wurde. Daneben werden offene Fragen und Ungereimtheiten aufgegriffen und unter Umständen Lösungs- bzw. Verbesserungsvorschläge angeboten.

Show description

Read More »

Download e-book for iPad: Geprüfter Betriebswirt (IHK) - Bilanz- und Steuerpolitik: by Anna Karin Spångberg Zepezauer

By Anna Karin Spångberg Zepezauer

Mit Übungsklausuren vermittelt das Werk das Wissen, um in der Prüfung erfolgreich zu bestehen. Unterrichtsmaterialien mit Lückentexten und Übersichten erleichtern das Lernen und dienen Dozenten zur Unterrichtsvorbereitung. Für die fünfte Auflage wurde das Buch um zahlreiche Übungen, Beispiele und Abbildungen erweitert. Mit Rechtsstand 2016 (inkl. BilRUG und neue Körperschaftsteuerrichtlinien) ist das Buch geeignet für das Prüfungsjahr 2016/2017.

Show description

Read More »

Download PDF by Sheila Shanker: Nonprofit Finance- A Practical Guide: For Controllers, CFOs,

By Sheila Shanker

Nominated for the Terry McAdam ebook Award

Written by means of a CPA with wide adventure with the nonprofit zone, this booklet courses finance pros and forums of administrators at the commonplace matters dealing with nonprofit businesses, together with monetary statements, taxes and provide situations.

Specific themes lined during this ebook comprise: web resources, internet asset releases, pledges, fundraising occasions, inner controls, and budgeting.

The author's personal stories with the themes and suggestions are special positive factors of this e-book. you are welcome to go to her nonprofit web publication -- webshanker.com/blog--nonprofits.html

Show description

Read More »

Jane O. Burns,Belverd E. Needles's Accounting Education for the 21st Century: The Global PDF

By Jane O. Burns,Belverd E. Needles

Accounting perform, even if in company or executive, is extra dynamic, extra complicated, and addresses a much wider array of matters than it did as low as 5 years in the past. major and quick social, political, technological and fiscal alterations are occurring on the earth economic climate and it's more and more recognized that accountants in all nations play a key function within the technique of financial development.

Accounting schooling is present process an intensive overview on a global foundation and significant advancements are happening to supply caliber accounting schooling that could preserve velocity with dramatic global change.

This publication presents an updated view of the country of accounting schooling through the international and focusses at the worldwide demanding situations dealing with accounting schooling as we approch the millenium.

Show description

Read More »

Frühwarnsysteme und Risikomanagement als Aufgabenfelder und - download pdf or read online

By Judith Eisenbarth

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, observe: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit ist in fünf Teilbereiche untergliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Risikomanagement. In der vorliegenden Arbeit werden zu diesem Thema die grundlegenden Begriffe näher erläutert und es wird auf die Ziele, Aufgaben, das KonTraG, den Prozess und die Instrumente eingegangen.
Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den Frühwarnsystemen. Hier werden allgemeine Begriffe erläutert und die Frühindikatoren, die Funktionsweise und das tool der Balanced Scorecard in Bezug auf Risikomanagement und Frühwarnung thematisiert. Zum Schluss wird noch auf die Bedeutung eines Frühwarnsystems für das Risikomanagement eines Unternehmens eingegangen. Die Arbeit wird mit einem Fazit abgeschlossen.

Eine risikoorientierte Ausrichtung der Unternehmensführung gewinnt aufgrund einer steigenden Globalisierung der Unternehmen, einer wachsenden Dynamisierung der einzelnen Märkte und einer komplexer werdenden Unternehmensumwelt immer mehr an Bedeutung. Der Gesetzgeber hat diesen pattern erkannt und versucht mit Hilfe des „Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich“ (KonTraG), Schwächen und Risiken in den Unternehmen zu korrigieren und Fehlsteuerungen zu vermeiden.

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, einen Einblick in das Risikomanagement zu geben und auf die Wichtigkeit eines Risikomanagementsystems und das darin involvierte effiziente Frühwarnsystem im Unternehmen hinzuweisen.

Show description

Read More »

New PDF release: Der Kapitalisierungszinssatz bei der Unternehmensbewertung:

By Volker Metz,Prof. Dr. Jens Wüstemann

Volker Metz identifiziert und diskutiert Grundsätze und Methoden, die zur ordnungsgemäßen Ermittlung des Kapitalisierungszinssatzes beitragen sollen. Hierbei werden insbesondere gängige Verfahren fundiert untersucht und es werden neue Lösungsansätze vorgestellt. Die extensive Auseinandersetzung mit der Sichtweise der Rechtsprechung zur Ermittlung des Basiszinssatzes und der Risikoprämie sowie die hierbei zutage tretenden Abweichungen von den identifizierten Grundsätzen zur Festlegung dieser Komponenten werden kritisch gewürdigt.

Show description

Read More »